Monatsöl September 2022 Cajeput

Monatsöl September 2022 Cajeput

Cajeput zählt zu den Teebäumen. Das bekannteste ist Tea-Tree, es gehören aber auch noch Cajeput , Niaouli, Manuka und Kanuka dazu. Die Tee-Bäume zählen zu der großen Pflanzenfamilie Myrtaceae (Myrtengewächse).

Ursprünglich stammt Cajeput (Melaleuca leukadendron oder Melaleuca cajeputii) von den Malukken. Heute wächst der Cajeput Baum in Australien, auf den Philippinen, Malaysia und in Indien. Anhand der Länder ist ersichtlich das es Cajeput gerne sehr warm und feucht mag. Die Myraceaen haben im Laufe der Jahrmillionen Zeit gehabt sehr erfolgreiche Abwehrmaßnahmen gegen Viren, Bakterien, Pilze und allgemein Parasiten zu entwickeln. Auch sind sie Meister darin in den unwirtlichsten Gegenden und Bedingungen sich Raum zu schaffen und zu überleben.

Cajeput ist selbst durch Niederbrennen nicht auszurotten. Der bis zu 25 m hohe, immergrüne Baum breitet sich aus und lässt sich durch andere Pflanzen nicht bremsen. Obwohl seine langen, schmalen, grau-grünen Blätter sehr elegant aussehen, merkt man anhand der Ledrigkeit, das dieser Baum zäh und ausdauernd ist. Auch die feinen, filigranen weißen Blüten sehen zart aus und wirken fast zerbrechlich. Im Frühsommer ist der ganze Baum damit übersät. Sowohl Blüten als auch die Blätter verströmen den klaren, frischen, an Eukalyptus erinnernden Duft. Er ist aber im Gegensatz zum Eukalyptus weicher und wärmer, weniger stechend und medizinisch anmutend. So mögen auch Kinder diesen Duft bereits gerne. Die Rinde des Baumes ist von weißlich-grauer Farbe und lässt sich in langen Streifen (fast wie Bandagen) abziehen. Der Name “Kayu-puthi” bedeutet auf indonesisch “weißes Holz”.

Das ätherische Öl wird aus den Blättern und Zweigen durch Wasserdampfdestillation gewonnen. Für ein kg ätherisches Öl werden ca. 100 kg Pflanzengut benötigt. Der Hauptbestandteil von den Inhaltsstoffen sind die Oxide (1,8 Cineol). Weiters sind Monoterpene, Monoterpenole, Sesquiterpene und Sesquiterpenole vorhanden. Das Öl weist ein umfangreiches Wirkungsspektrum auf.

“Antiseptisch, antibakteriell, stark antiviral, hustenreizmildernd, auswurffördernd, stark abwehrsteigernd, fiebersenkend, schmerzlindernd auf Nerven und Muskulatur, psychisch belebend, nervenstärkend, konzentrationsfördernd.” ( Quelle: Buch Praxis Aromatherapie von Monika Werner und Ruth von Braunschweig).

Für Kinder sollte es ab ca. 1 Jahr angewendet werden. Vorsicht auch bei Menschen die nicht selbstständig gut Schleim abhusten können.

Das ätherische Öl des Cajeput Baumes war eines der ersten und wichtigsten Öle zu Beginn meiner “Ätherischen Öle Liebe”. Da unsere Söhne in der Kindheit sehr oft krank waren, ging dieses ätherische Öl in unserem Haushalt nie aus. Immer stand schon ein Reservefläschchen bereit, wenn das Öl sich zu Ende neigen drohte. Dabei wirkte es nicht nur körperlich bei meinen kranken Kindern. Auch bei mir selbst. Da ich ja automatisch den Duft einatmete beim Brust- und Rückeneinreiben oder einer Duftlampe usw. merkte ich , wie viel klarer ich denken konnte, ruhig Entscheidungen traf und ich zuversichtlich durchatmen konnte. Diese Ruhe und Klarheit übertrug sich oft auf die quengelnden, unruhigen Kinder. Die Stärke und der Überlebenswille des Cajeput Baumes trat so duftend in Aktion. Auch jetzt noch hole ich mir in Zeiten, in denen ich mich ausgelaugt oder von außen bedrängt fühle, die Stärke und aufrichtende Wirkung des Öls zu Hilfe. Gerne auch kombiniert mit Zitrone, Lavendel oder Orange.

Habe ich dein Interesse für das ätherische Öl des Cajeput wecken können? Wenn du dich angesprochen fühlst dieses Öl als Unterstützer haben zu wollen, kannst du mich gerne (nach Terminabsprache) in der Praxis treffen und das Öl schnuppern. Sagt es deiner Nase zu, ist es möglich dieses oder andere Öle bei mir zu erwerben. Du kannst es auch selbstständig bei www.feeling.at#577 bestellen. Dann bitte ich dich unter dem Warenkorb im Anmerkungsfeld meinen Namen und Beraternummer anzugeben (Regina Preininger 20127174). Für dich entstehen keine Mehrkosten und du unterstützt damit diesen kostenlosen und wissenswerten Blog. Vielen Dank.

Monatsöl September 2022 Cajeput

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner