Unterschiede bei ätherischen Ölen?

Unterschiede bei ätherischen Ölen?

Kennt ihr den Unterschied zwischen genuinen, standardisierten, naturidentischen oder synthetischen Ölen? Nein? Dies ist aber ein ganz wichtiger Punkt, damit die Wirkungen von ätherischen Ölen eintreten können. Ich versuche sie hier ganz kurz und knapp zu erklären.

Ein naturreines (genuines) ätherisches Öl ist, wie der Name schon sagt, eben naturbelassen. Mit verschiedenen schonenden Verfahrungsweisen (je nach Pflanzenteil) werden die Öle gewonnen und nicht chemisch verändert, sondern so belassen wie es uns die Natur schenkt. Nur mit diesen ätherischen Ölen können dann auch die Wirkungen erzeugt werden, die wir z.B. in Fachbüchern, Seminaren usw. erklärt bekommen.

Bei den standardisierten Ölen ist die Authentizität nicht mehr gegeben, denn hier werden Einzelsubstanzen ganz oder anteilig entzogen oder hinzugefügt. Dies passiert z.B. bei ätherischen Ölen in Apotheken, da das DAB (Deutsche Arzneibuch) hier einen gewissen Standard vorschreibt. Erfüllt das ätherische Öl dies nicht (die Einzelsubstanzen schwanken immer je nach Ernte leicht unterschiedlich) wird hier nachgeholfen.

Die naturidentischen Öle werden im Labor zusammengebaut aus Molekülen die zwar in der Natur vorkommen, aber diesen Kopien fehlen die synergetischen Wirkungen aller Einzelsubstanzen die in einem natürlichen ätherischen Öl vorkommen. Dazu kommt das die ätherischen Öle noch nicht vollständig erforscht und erfasst sind von den ganzen Einzelstoffen, die dann die Endsumme ausmachen. Es ist also meiner Meinung nach vermessen zu sagen ein ätherisches Öl könnte von Menschenhand zusammengemischt werden. Denn ein ätherisches Öl besteht nicht nur aus den Einzelsubstanzen , sondern auch auch den Energien der Pflanze, den Elementen, des Landes wo die Pflanze gewachsen ist usw. Die wunderbaren Wirkungen der ätherischen Öle sind mit Sicherheit nicht auf chemische Einzelmoleküle zu reduzieren sondern ein Teil davon.

Die synthetischen Öle bestehen aus im Labor konstruierten Moleküle, die es oft in der Natur überhaupt nicht gibt. Sie werden groß teils für Parfüms, parfümierte Kerzen, Kosmetikprodukte, Reinigungs- und Waschmittel usw. eingesetzt. Leider sieht man diese auch immer wieder in Drogeriemärkten, Supermärkte oder auch auf Weihnachtsmärkten wo dann als ätherische Öle bezeichnete Sorten wie “Apfelblüte”, “Mandelblüte” usw. verkauft werden. Diese haben mit naturreinen ätherischen Ölen absolut nichts gemeinsam.

Ich hoffe ich konnte ein wenig für Aufklärung sorgen.

Nach oben scrollen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner